Individuelle Geburtstagskarten leicht selber gemacht

Geburtstagskarten - mit kaum einer anderen kleinen Aufmerksamkeit kann man dem Beschenkten mehr Freude bereiten! Tausende verschiedene Modelle, von schlicht und klassisch über edel-elegant bis hin zu poppig modern, so groß wie die Auswahl ist auch die Preisspanne. Doch wirklich kreativ und einzigartig sind Geburtstagskarten, die man selber herstellt. Und so schwierig wie im ersten Moment gedacht ist die Bastelei auch gar nicht!

Die einfachsten Karten lassen sich innerhalb von 5 Minuten herstellen. Alles, was man braucht, ist ein Stück bunter Karton im DinA4 Format aus dem Bastelladen, verschiedene bunte Stifte und eine witzige und ausgefallene Idee für einen gelungenen Geburtstagsgruß. Der Kartonbogen wird einmal zur Hälfte gefaltet, außen mit den Geburtstagswünschen verziert und innen mit individuellen Glückwünschen versehen.
Superschön und garantiert ein Blickfang sind mit Fotos versehene Karten. Vielleicht findet sich ja in ihrer Bildersammlung ein Motiv, dass sie und den Beschenkten verbindet. Drucken sie dieses Motiv auf die Vorderseite der Karte (und falls sie keinen Drucker zuhause haben: Im Copyshop hilft man ihnen gerne weiter!).

Im Herbst bieten sich zur Jahreszeit passende Geburtstagskarten an. Bunt gefärbte Blätter, Kastanien, getrocknete Pilze - sie werden nach einem Spaziergang im Wald erstaunt feststellen, was sich alles zum Dekorieren einer Geburtstagskarte verwenden lässt. Im Baumarkt finden sie den passenden Kleber, um die Dekorationen auf die Karte zu bekommen. Tipp: Versehen sie die Karte nach Fertigstellung mit einer Laminierung. So schützen sie die empfindliche Deko und sorgen für einen edlen Glanz der Karte!

Gerade bei Karten für Kinder muss man sich was besonderes einfallen lassen, um die lieben Kleinen zu begeistern. Wie wäre es mit einem ausgedruckten Motiv der Lieblingssendung auf der Vorderseite der Karte? Prinzessin Lillifee oder das Pokemon zaubern im Nu ein Lächeln auf jedes Kindergesicht. Gern gesehen ist auch Glitter, den es in jedem Bastelladen zu kaufen gibt.
Zu jeder selbstgebastelten Geburtstagskarte gehört natürlich auch ein persönlicher Gruß, ein paar liebe Worte. Diese müssen jedoch nicht immer geschrieben sein! Zeichnen sie einfach am Computer mit Hilfe eines Mikrofons ihre Glückwünsche auf, spielen vielleicht noch etwas Musik ein, speichern das ganze auf einer CD (oder noch eleganter: auf einer SD-Karte) ab und fügen sie dieses der Karte bei. Sie werden garantiert für eine Überraschung sorgen!

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Versuchen sie sich beim nächsten anstehenden Geburtstag doch einfach mal als Bastler und ernten sie die Anerkennung der Beschenkten. Viel Spaß!

Grusskarten Hochzeitskarten Geburtstagskarten